Kompetenz für
klinische Forschung

Zentrale für Klinische Studien Würzburg (ZKSW)

Die ZKSW wurde 2004 vom Universitätsklinikum Würzburg (UKW) gegründet und ist eine akademisch geführte klinische Forschungsorganisation der Medizinischen Fakultät Würzburg, organisatorisch eingebunden in das UKW. Mit der Einrichtung des neuen Instituts für klinische Epidemiologie und Biometrie im Jahre 2011 wurde ein Jahr später auch die ZKSW neustrukturiert. Seitdem besteht eine enge Kooperation zwischen der ZKSW und diesem Institut.

 

Unterstützung wissenschaftlicher Partner

Unser Ziel ist die Unterstützung wissenschaftlicher Partnerinnen und Partner von der ersten Idee zur Durchführung einer klinischen Studie, über die Entwicklung des Studiendesigns und eines tragfähigen Konzepts, der gemeinsamen Einwerbung von Drittmitteln, Unterstützung in der Vorbereitungs- und Durchführungsphase bis hin zur Auswertung und Publikation der Ergebnisse.

Internationale Qualitätsstandards

Wir führen Projekte und Aktivitäten effizient und im Einklang mit internationalen Qualitätsstandards, Best Practices und ethischen Prinzipien durch. Damit stellen wir sicher, dass unsere Kundinnen und Kunden den bestmöglichen Service zur Verfügung gestellt bekommen.

Weitere Informationen folgen.