Kompetenz für
klinische Forschung

Center for Translational & Clinical Research Aachen (CTC-A)

Das CTC-A wurde von der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen als operative Dienstleistungseinrichtung zur Unterstützung der patientenorientierten Forschung gegründet. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der formalen und administrativen Unterstützung der Forscher bei Förderanträgen und Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien sowie Vollkostenkalkulationen und Vertragsprüfungen und -verhandlungen.


Seit dem 05.12.2018 ist das CTC-A Mitglied des KKS-Netzwerks.


Weitere Informationen folgen.