Kompetenz für
klinische Forschung

Datenschutzerklärung

Bei der Benutzung der Website www.kks-netzwerk.de des Vereins KKS-Netzwerk e. V. entstehen personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse. Der KKS-Netzwerk e. V. geht damit verantwortungsvoll und im Sinne der geltenden Gesetze, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), um. Auf dieser Seite wollen wir Sie über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Website informieren.

Verantwortlichkeit
Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist der eingetragene Verein

KKS-Netzwerk e. V.
Alt-Moabit 96
10559 Berlin
Tel.: 030-3940 4995
E-Mail: kontakt@kks-netzwerk.de

Art und Zweck der Datenverarbeitung
Bei jedem Besuch einer Internetseite werden Daten erhoben und ausgetauscht. Der KKS-Netzwerk e. V. erhebt und speichert automatisch Daten, die Ihr Browser-Programm an unseren Server übermittelt.
Dies sind:

  • der Typ und die Version Ihres Internet-Browsers (Browser-Programm)
  • das verwendete Betriebssystem
  • die aufgerufene Seite
  • die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL)
  • die IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die Uhrzeit der Serveranfrage.

Der KKS-Netzwerk e. V. wertet diese allein für statistische Zwecke aus. Ziel der Auswertungen ist die kontinuierliche Verbesserung des Webangebotes des KKS-Netzwerk e. V..

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte übermittelt, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt bzw. die Übermittlung ist zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich. Auch dann geschieht dies nur, wenn es der Wahrung berechtigter Interessen dient und man nicht von einem überwiegenden, schutzwürdigen Interesse Ihrerseits ausgehen kann.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung durch uns ist im Falle Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; sollte die Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages notwendig sein Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In davon nicht erfassten Fällen beruht die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das dafür erforderliche, berechtigte Interesse unsererseits ist die Durchführung unserer Geschäftsinteressen, soweit nicht davon ausgegangen werden kann, dass Ihre schutzwürdigen Rechte eindeutig überwiegen.

Dauer der Datenspeicherung
Ihre Daten werden bei uns nur solange gespeichert, wie es für die Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Sollte dieser Zweck erreicht bzw. eine gesetzliche Speicherungsfrist abgelaufen sein, werden Ihre Daten von uns gelöscht.

Betroffenenrechte
Als Betroffener einer Datenverarbeitung stehen Ihnen verschiedene Rechte zu. Diese finden Sie in Kapitel 3 der DSGVO. Im Einzelnen haben Sie folgende Rechte:

  • Sie können von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, sowie die Art und Weise der Verarbeitung verlangen.
  • Sie können die Berichtigung fehlerhaft gespeicherter Daten verlangen.
  • Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen.
  • Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen, sollten wir diese auf Grund einer gesetzlichen Verpflichtung noch nicht löschen dürfen.
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten bei uns widersprechen.
  • Sie können von uns die Übertragung Ihrer Daten an einen Dritten verlangen.
  • Sollten Sie in eine Datenverarbeitung ausdrücklich eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.
  • Werden Ihre Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, d. h. wegen dem berechtigen Interesse an der Durchführung unserer Geschäftsinteressen, verarbeitet, haben Sie die Möglichkeit gegen diese Verwendung Widerspruch einzulegen. Sollten wir dann keine zwingend schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung darlegen können, stellen wir die Verarbeitung ein.
  • Sie können sich beschwerdeweise jederzeit an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.

Daten für den Newsletter-Versand

Wenn Sie unseren Newsletter CIRCULAR abonnieren, wird Ihre E-Mail-Adresse in einer Datenbank gespeichert und für keine anderen Zwecke als den Versand des Newsletters CIRCULAR und von Informationen über öffentliche Veranstaltungen des KKS-Netzwerks verwendet. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht für sonstige eigene Zwecke. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Abfrage eines Bestätigungscodes und einer Bestätigungsnachricht ist sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen explizit erwünscht ist. Die Abonnenten der Newsletter können jederzeit selbst das Abonnement mit einer E-Mail an die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@kks-netzwerk.de) oder über das Kontaktformular kündigen; die E-Mail-Adressen werden dadurch automatisch gelöscht.

Daten für die Registrierung zu Veranstaltungen

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung des KKS-Netzwerks über unsere Website registrieren, werden die von Ihnen eingegebenen Daten für keine anderen Zwecke als die für Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung notwendigen Zwecke verwendet. Wir werden die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nutzen, um Ihnen Informationen über die Veranstaltung zukommen zu lassen. Die angegebene Adresse bzw. die abweichende Rechnungsadresse verwenden wir nur für die Rechnungserstellung. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht für sonstige eigene Zwecke. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Abfrage eines Bestätigungscodes und einer Bestätigungsnachricht ist sichergestellt, dass die Registrierung von Ihnen explizit erwünscht ist.

Nach dem Ende der Veranstaltung und dem Versand der Rechnungen können Sie jederzeit die Löschung der bei der Registrierung gespeicherten Daten verlangen.

Anfragen und E-Mails an das KKS-Netzwerk

Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird diese Mail und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwandt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Auskunftsrecht

Auskunft über gespeicherte Daten gibt Ihnen die Geschäftsstelle des KKS-Netzwerks (geschaeftsstelle@kks-netzwerk.de). 

Umgang mit Cookies

Wir verwenden keine Cookies.

Links zu Seiten Dritter

Unser Webangebot enthält Links zu anderen Websites ("externe Links"). Auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese anderen Anbieter haben wir keinen Einfluss. Auf solche externen Links machen wir Sie deshalb aufmerksam.