Studien mit
Experten realisieren

MedDRA Coding Tool

Innovative Softwarelösung

Das KKS-Netzwerk hat eine innovative Software­lösung (MedDRA Coding Tool) für den versions- und studien­unab­hängigen Einsatz entwickelt: Das Tool erlaubt eine konsistente Kodierung mit hohem Zeitgewinn gegenüber der manuellen Kodierung. 

Regulatorische Anforderungen im Blick

MedDRA (Medical Dictionary for Regulatory Activities; deutsch: Medizinisches Wörterbuch für Aktivitäten im Rahmen der Arzneimittelzulassung) ist ein Instrument zur Kommunikation standardisierter, vorwiegend medizinischer Begriffe in verschiedenen regulatorischen Prozessen rund um die Arzneimittelprüfung.

Die im MedDRA Coding Tool integrierte Ver­sions­verwaltung ermöglicht es, so­wohl verschied­ene MedDRA-­Releases als auch diverse Sprach­­versionen eines Releases zu ver­walten.

Die Demoversion des Programms steht Interessenten zum freien Download zur Verfügung. Mit dieser eingeschränkten Version können Sie das Programm mit einer eigenen MedDRA-Lizenz testen, sofern Sie eine MedDRA-Lizenz besitzen.

Das Programm wird bei Änderungen der regulatorischen Anforderungen entsprechend aktualisiert. Die Anwender werden über Updates kontinuierlich unterrichtet und regelmäßig in Workshops geschult. Individuelle Anpassungen des Programms sind bei einem zu vereinbarenden Aufpreis möglich.

Sollten Sie Interesse an einem Erwerb der Vollversion haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des KKS-Netzwerks.

MedDRA® ist ein eingetragenes Warenzeichen des Internationalen Verbands der Pharmazeutikhersteller und -verbände (International Federation of Pharmaceutical Manufacturers and Associations, IFPMA).