Studien mit
Experten realisieren

Studiensupport

Studien planen, durchführen, publizieren

Die Koordinierungszentren für Klinische Studien (KKS) bzw. Zentren für Klinische Studien (ZKS) stellen die notwendigen personellen und logistischen Ressourcen und Kompetenzen für ihre Forschungspartner zur Verfügung, um mit ihnen gemeinsam klinische Studien zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Der Studiensupport der Mitglieder des KKS-Netzwerks reicht von der gezielten Hilfestellung in einzelnen Teilbereichen bis zur Komplettbetreuung von Studien. Alle Leistungen können modular abgefragt werden und richten sich nach den konkreten Anforderungen des Auftraggebers.
Die KKS/ZKS bieten konkreten Studiensupport im Rahmen der Entwicklung neuer Arzneimittel, Medizinprodukte und Therapieprinzipien für nationale und internationale Studienprojekte an. Als wissenschaftliche Einrichtungen stellen sie am Ort der Krankenversorgung, Forschung und Lehre personelle, räumliche und logistische Ressourcen für die medizinische Forschung zur Verfügung, um sowohl wissenschaftsinitiierte als auch kommerzielle klinische Studien fachgerecht zu begleiten.
Grundlegendes Ziel ist es, alle Prozesse klinischer Studien mit der jeweils notwendigen Unterstützung erfolgreich zu koordinieren und umzusetzen.

Indikationen

Im KKS-Netzwerk unterstützen Experten klinische Studien zu nahezu allen wesentlichen Indikationen. An den Standorten haben sich Expertisen zu den wesentlichen Forschungsschwerpunkten der einzelnen Fakultäten entwickelt, die das Know-how zur Planung und Durchführung klinischer Studien zur Verfügung stellen.

Studien mit zentralem Studiensupport

Die KKS/ZKS arbeiten projektbezogen als Forschungspartner und mit dem jeweiligen Auftraggeber zusammen. Die Unterstützung für eine multizentrische Gesamtstudie kann am Standort des jeweiligen KKS/ZKS erfragt werden. Der Studiensupport kann sich auf einzelne Bereiche wie z. B. Biometrie, Projektmanagement, Monitoring, SAE-Management oder Datenmanagement für alle beteiligten Prüfzentren oder auf die Gesamtbetreuung einer klinischen Studie beziehen.