Qualifikation + Chance

Master of Science in "Medical Biometry/Biostatistics"

Der Masterstudiengang "Medical Biometry/Biostatistics" bietet für Mediziner und Naturwissenschaftler eine praxisorientierte Ausbildung zum Biometriker und verbindet methodische Kenntnisse mit umfangreichem medizinischen und bereichsübergreifenden Wissen.

Der Bedarf an ausgebildeten Biometrikern steigt

Der Masterstudiengang "Medical Biometry/Biostatistics" bietet eine praxisorientierte Ausbildung zum Biometriker. Neben methodischen Kenntnissen werden auch umfangreiches medizinisches und bereichsübergreifendes Fachwissen vermittelt.

Weltweit besteht ein großer Bedarf an wissenschaftlich ausgebildeten Biometrikern, der insbesondere in Deutschland nicht gedeckt werden kann, weil entsprechende grundständige Ausbildungen fehlen. Eine erfolgreiche Planung und Durchführung medizinischer Forschungsprojekte verlangt von Biometrikern, methodisches und medizinisches Fachwissen zusammenzuführen. 

Inhalte

Der Studiengang besteht aus 6 Modulen: Biometrie, Statistische Verfahren, Studien, Datenmanagement, Epidemiologie und Medizin. Eine ausführliche Beschreibung der Module finden Sie auf der Seite des Klinikums Heidelberg.

Der Kurs findet in einem zweijährigen Turnus statt. Die Zulassungsvoraussetzungen sind ein 6-semestriges Grundstudium in einer verwandten Disziplin sowie statistische Grundkenntnisse. Der Studiengang ist nach den Bologna-Richtlinien akkreditiert (120 CP) und somit auf dem europäischen Hochschulmarkt wettbewerbsfähig und führt zu einem europaweit anerkannten universitären Abschluss (Master of Science, MSc). Das Studium beinhaltet den Theorieteil des Zertifikats "Biometrie in der Medizin" der GMDS. Dieses Zertifikat ist von BfArM und EMA als Qualifikationsnachweis für den verantwortlichen "Biostatistician" für Zulassungsstudien akzeptiert. 

Zielgruppe

Der Masterstudiengang "Medical Biometry/Biostatistics" bietet eine praxisorientierte Ausbildung zum Biometriker und eignet sich insbesondere für die Qualifizierung und Weiterbildung von Medizinern und Naturwissenschaftlern im Bereich der klinischen Forschung.

Studiendauer

3 Semester Lehrveranstaltungen und
1 Semester Masterarbeit

Veranstalter/Kontakt

Universität Heidelberg und Universität Bremen.

Dieser Masterstudiengang wird an der Universität Heidelberg berufsbegleitend gegliedert und in Bremen als Vollzeitstudium angeboten.

Hier finden Sie weiterführende Information der Universität Heidelberg und der Universität Bremen.