Qualifikation + Chance

Masterstudiengänge und Studienprogramme

Die Studiengänge unter Beteiligung unserer Mitglieder bieten die Möglichkeit, berufsbegleitend Masterstudiengänge und Postgraduierten-Programme zu belegen, die am aktuellen Bedarf der klinischen Forschung orientiert sind.

Mitarbeiter der Mitgliedszentren bringen hier ihre Expertise in Zusammenarbeit mit den Fakultäten am Standort sowie weiteren Kooperationspartnern für eine praxisorientierte Wissensvermittlung ein. Derzeit werden vier Studiengänge unter Beteiligung der Koordinierungszentren des KKS-Netzwerks angeboten.

Studienprogramme im Überblick

Das Studienprogramm "Klinische Evaluation" der Universität Marburg soll junge Wissenschaftler in die Lage versetzen, klinische Studien zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Der Masterstudiengang "Clinical Research and Translational Medicine" der Universität Leipzig vermittelt aktuelles Wissen des präklinischen Bereichs bis zur Umsetzung dieser Ergebnisse im Rahmen klinischer Studien.

Der Masterstudiengang "Medical Biometry/Biostatistics" der Universitäten Heidelberg und Bremen bietet eine praxisorientierte Ausbildung zum Biometriker und verbindet methodische Kenntnisse mit umfangreichem medizinischen und bereichsübergreifenden Wissen.

Der Masterstudiengang "Pharmaceutical Medicine" des Universitätsklinikums Essen ist ein auf die Arzneimittelentwicklung zugeschnittenes Studium in englischer Sprache.