Kompetenz für
klinische Forschung

So organisiert sich das KKS-Netzwerk

Das KKS-Netzwerk arbeitet in festen Arbeitsstrukturen zusammen, um Synergien im Verbund effektiv zu nutzen.

Organe des KKS-Netzwerks sind gemäß Vereinssatzung die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

Zur Gewährleistung eines institutionalisierten Geschäftsbetriebs hat das KKS-Netzwerk eine Geschäftsstelle eingerichtet und Fachgruppen und Projektgruppen zur Wahrnehmung fachlich-inhaltlicher Aufgaben konstituiert. Diese sind nicht Organe im Sinne der Satzung.