Kompetenz für
klinische Forschung

Hannover Clinical Trial Center

Das Hannover Clinical Trial Center (HCTC) ist ein professioneller und bewährter Kooperationspartner für klinische Forschung und Entwicklung.

Komplettes Leistungsspektrum

Das HCTC bietet das komplette Leistungsspektrum eines Auftragsforschungsinstitutes (Clinical Research Organisation, als non-profit CRO) wie die Vorbereitung, die Durchführung und den Abschluss von klinischen Studien für Medikamente und Medizinprodukte nach anerkannten internationalen Standards wie z.B. GCP oder AMG / MPG.

Vernetzung und Expertise

Das HCTC ist eng mit der Medizinischen Hochschule Hannover und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen wie z.B. dem Fraunhofer Institut für Experimentelle Medizin, Hannover, oder dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig vernetzt. Damit profitieren die Forschungspartner des HCTC von herausragenden klinisch-wissenschaftlichen Erfahrungen in einem weiten therapeutischen Spektrum mit ausgeprägter inhaltlicher Expertise.

Das Team der HCTC verfügt über langjährige Erfahrung und bietet ein Leistungsspektrum, dass alle Aspekte der Planung und Durchführung von klinischen Studien umfasst. Dazu gehören auch die Qualitätssicherung, die Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden sowie das Datenmanagement.

Breite Ausrichtung, erfahrenes Management

Das Angebot richtet sich an (akademische) Forschungseinrichtungen, Pharma-, Biotechnologie- und Medizintechnik-Unternehmen. Hierbei übernimmt das HCTC sowohl Gesamtprojekte wie auch Teilaufgaben von Medikamenten- und Medizinproduktestudien für Industrieunternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen.

Die Geschäftsführung des HCTC obliegt Prof. Dr. Heiko von der Leyen sowie Kaspar Stubendorff und Prof. Dr. Christopher Baum. Prof. von der Leyen verfügt neben langjähriger Erfahrung in der akademischen Forschung über vielfältige Erfahrungen in Managementpositionen in der Biotech-Industrie. Wissenschaftliche Stationen waren Hamburg (Pharmakologie), Stanford (USA) und Hannover (Innere Medizin / Kardiologie). Prof. von der Leyen verfügt über ein großes internationales Netzwerk in Wissenschaft und Industrie.

Grundlagen des Erfolgs von HCTC sind das Fachwissen und die Erfahrungen seiner Mitarbeiter. Das Team besteht aus Projektmanagern, Clinical Research Associates, Datamanagern, Studienassistenten und Quality Assurance Managern. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verfügen über eine erstklassige Ausbildung mit wissenschaftlichem Hintergrund und über Erfahrung in der klinischen Forschung und Entwicklung.