Kompetenz für
klinische Forschung

Sie sind in: Startseite Netzwerk Mitglieder im KKS-Netzwerk
Seitenbild Mitglieder

Die Mitglieder des KKS-Netzwerks

Die Koordinierungszentren für Klinische Studien (KKS) bzw. Zentren für klinische Studien (ZKS) arbeiten als Experten für klinische Forschung angegliedert an universitäre Standorte vernetzt und hochschulübergreifend zusammen.

Die KKS bzw. ZKS verstehen sich als Wissenschaftsdienstleister und Forschungspartner. Sie fördern klinische Forschung am universitären Standort und nutzen vice versa das Umfeld der Uniklinik für die Umsetzung von Studienaktivitäten externer Partner. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mitglieder stellen ihre Expertise für die unterschiedlichen Bereiche des Studiensupports zur Verfügung.

Seit zehn Jahren wächst das KKS-Netzwerk kontinuierlich. Es ist offen für den Beitritt neuer Mitglieder, deren Ziel gleichfalls in der Vernetzung sowie in der Verbesserung der Qualität der klinischen Forschung in Deutschland liegt.

Alle KKSN-Mitglieder auf einen Blick.

KKSN-Mitglieder auf einen Blick

Wie kann ich die Schriftgröße anpassen?