European Communication on Research Awareness Needs

Sie sind in: Startseite ECRAN ECRAN-Trickfilm

ECRAN-Trickfilm

Der ECRAN-Trickfilm informiert über Historie, Prinzipien und Zielsetzungen einer klinischen Studie und ist in 23 Sprachen kostenlos abrufbar.

Trickfilm über klinische Studien

Wie funktioniert eine klinische Studie? Wie wird eine Studie organisiert? Wer kann teilnehmen? Der vom Mailänder Studio Bozzetto, visualisierte 5-minütige Trickfilm versteht es, die Komplexität einer klinischen Studie auf verständliche Prozesse herunter zu brechen und vermittelt in laienverständlicher Sprache Grundwissen über die Planung, Durchführung und zum Benefit klinischer Studien.

Der 5-minütige Film steht in 23 Sprachen auf der ECRAN-Projektseite zur Verfügung und kann kostenlos im mp4-Format herunter geladen werden. Eine Verbreitung des Films, beispielsweise über die Einbindung in Veranstaltungen und Workshops, ist ausdrücklich erwünscht. Rückmeldungen an die KKSN-Geschäftsstelle werden erbeten.

Das Jamens Lind Experiment: Die erste Studie mit Gruppen in unterschiedlicher Behandlung.

Klinische Studien: Gruppen mit neuer Behandlungsmethode und Kontrollgruppen

Randomisierung - zufallsgenierierte Zuteilung zu Gruppen

Verblindung: Der Studienteilnehmer weiß nicht ob er zur Kontrolle gehört oder die neue Behandlung erhält.

Doppelte Verblindung: Weder Patient noch Arzt wissen, ob der Patient zur Kontrollgruppe oder zur Gruppe mit neuer Behandlung gehört.

Oberstes Ziel einer Studie: Die Teilnehmer sollen die beste Behandlungsmethode bekommen.

Nutzen und Risiken: In klinischen Studien muss das Verhältnis beider Faktoren gegeneinander abgewogen werden.

Fallstricke: Die Reduzierung von Risikofaktoren führt nicht unbedingt zu einem erfolgreichen Studienergebnis.

Eine erfolgreiche klinische Studie resultiert für den Patienten in einen Nutzen zum Beispiel eine verbesserte Lebensqualität.

Deutscher Film

Weitere Sprachversionen

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

M. A. Stephanie Wolff

Bachemer Str. 86
50931 Köln

Tel.: +49 (0)221 478 96503
Fax: +49 (0)221 478 96504
stephanie.wolff@kks-netzwerk.de


ECRAN-Trickfilm ansehen

FP7 HEALTH

Projekt Nr: 305125


Wie kann ich die Schriftgröße anpassen?